MOT - Müritzer Oberflächentechnik Röbel
Sie sind hier: Startseite » Straßensanierung

Straßensanierung Müritzer Oberflächentechnik (MOT)

zuverlässig wirtschaftlich qualitativ hochwertig

Straßen werden vorrangig durch stets steigende Verkehrsbelastungen und durch die Witterungseinflüsse an den Oberflächen verschlissen. Mechanische Abnutzung, Ausmagerungserscheinungen und Netzrisse sind die ersten Folgen - später werden daraus Schlaglöcher. Soweit sollte man es aus Verkehrssicherheitsgründen und aus wirtschaftlichen Gründen nicht kommen lassen. Rechtzeitige Sanierung hält den finanziellen Aufwand im Rahmen und gewährleistet die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer.

Oberflächenschutz mit MOT - Bindemittel

Mit MOT Bitumenemulsionen und Heißbindemittel im Verbund mit ausgewählten Edelsplitten sind Oberflächenbehandlungen möglich, die höchsten Anforderungen gerecht werden und dabei wirtschaftlich sind. Die MOT- polymermodifizierten Bindemittel eignen sich durch die hohe Haftung auf der Unterlage und durch die sehr gute Bindung des Edelsplittes auch für Oberflächenbehandlung auf hochbeanspruchten Straßen. Sie zeichnen sich durch eine wesentliche besser Wärme- und Kältebeständigkeit im Vergleich zu nichtmodifizierten Bindemitteln aus.

Schadensbilder Straßen können verschiedene Schadensbilder aufzeigen. Hier haben wir einige Beispiele, die einen mangelhaften Zustand einer Straßenbefestigung darstellen. Die Ursachen für derartige Straßenschäden können viele Gründe haben und reichen von mangelhafter Bauausführung bis hin zu starker Benutzung und negativen Umwelteinflüssen. Je nach Schwere der Straßenschäden werden unterschiedliche Maßnahmen der Straßeninstandsetzung notwendig. So kommen beispielsweise eine Nahtsanierung oder die Oberflächenbehandlung zum Einsatz.

Oberflächenbehandlung Die Oberflächenbehandlung stellt eine kostengünstige und gezielte Maßnahme dar, um Schäden in Asphaltdeckschichten wie Risse und Ausmagerungen zu sanieren und die Ausbreitung von diesen Straßenschäden zu beenden. Hierbei wird auf den betroffenen Stellen in einem Arbeitsgang Bindemittel aufgebracht und mit Edelsplitt abgestreut. Es kann eine sofortige Verkehrsfreigabe erfolgen.

Strassenschäden erkennen sanieren

Risssanierung Bei der Riss- und Fugensanierung werden diese nach vorbereitenden Arbeiten mittels Fugenvergussmasse wasserdicht verschlossen.

Strassenschäden erkennen sanieren

Schlaglochflickung Die Beseitigung der Schlaglöcher wird vorrangig im hochmodernen Patchmatik-System unter Verwendung von Bitumenemulsion und Edelsplitten durchgeführt. Desweiteren kommt auch das Verfahren Heißmischgut aus Thermocontainer im Handeinbau zur Anwendung.

Vliesverlegung Als Fachverleger und Partner von Unternehmen im Asphalteinbau bieten wir die komplette Abwicklung, von Beratung bis Einbau, von speziellen Asphaltarmierungsgittern an. Dabei unterscheiden wir in Zusammenarbeit mit den Auftraggebern zwischen rein bewehrenden und abdichtend-bewehrenden Systemen verschiedener Hersteller.

Tränkmakadamdecken Alte ungebundene Schotterdecken und Wege werden durch das Verfahren der Tränkdeckenherstellung haltbar und aufgewertet. Durch voheriges Profilieren und Verdichten, sowie das Aufbringen mehrerer Lagen Splitt und Emulsion wird eine feste Konstruktion des Wegekörpers hergestellt. Diese Bauweise ist äußerst kosten- und ressourcenschonend.

Bankettarbeiten Unser Leistungsspektrum beinhaltet Bankettarbeiten aller Art. Das Abtragen zu hoher, sowie das Auffüllen zu tiefer und ausgespülter Bankette als auch das Herstellen von Gräben und Sickermulden mit modernster Technik.